Interview #28 - Sabine

Im Rahmen meiner Interviewrunde möchte ich Euch eine weitere erfolgreiche und spannende Persönlichkeit vorstellen - Sabine. 

 

Sabine ist die Schwester eines langjährigen Vorbilds von mir und wurde mir somit wärmstens "empfohlen". Bei unserem ersten Gespräch unter vier Augen sprudelten die Sympathie und die ersten gemeinsamen Geschäftsideen nur so.  

 

Jetzt zu Sabine: 

Sabine entschied sich nach dem Abitur gegen ein Studium und für eine Ausbildung zur Augenoptikerin/Betriebswirtin (HwO), Marketingkauffrau. Mit Mitte 20 wagt sie dann mit ihrem Geschäftspartner den Schritt in die Selbstständigkeit. Mittlerweile bieten sie seit fast 25 Jahren ihren Kunden in der Nähe von Hannover Brillen, Sonnenbrillen, Kontaktlinsen und Hörsysteme an. 

 

Besonders schätzen ihre Kunden ihre offene und aufgeschlossene Art. Zudem strahlt und lacht sie fast immer, das steckt ebenfalls an. 

 

Sabine ist nicht nur Unternehmerin. Sie ist auch die erste weibliche Präsidentin des Deutschen Ruderclubs von 1884 in Hannover gewesen und trainiert selbst 3 x die Woche. Eine Goldmedaille bei den World Rowing Masters Regatta hat sie sich auch schon geholt. Nachdem ihr das noch immer nicht genug war, hat sie vor kurzem noch einen Ausflug in die Business Kommunikation gemacht, weil sie ein wenig "frischen Wind" wollte. Daher hat sie sich als Trainerin für gewaltfreie Kommunikation ausbilden lassen.

  

Nun zu den Interviewfragen: 

 

#1: Was ist für Dich das Wichtigste im Leben?

Meine Tochter. Sie macht mich mit ihrer besonderen Art immer wieder glücklich.  

 

#2: Welche menschliche Leistung imponiert Dir am meisten?

Zufriedenheit und Empathie. 

 

#3: Welchen Tipp würdest Du Absolventinnen oder Young Professionals gerne mitgeben?

Mit Begeisterung und Leidenschaft kann man alles schaffen. Dazu zählt, an sich zu glauben und dem eigenen Bauchgefühl zu vertrauen. 

 

#4: Wie kannst Du am besten entspannen?

Lange Spaziergänge am Meer. Das monotone Rauschen der Wellen, Muscheln in meiner Hand und die unendliche Weite des Horizonts. Da zeigt mir die Welt, wie schön sie ist und lässt mich zur Ruhe kommen. 

 

#5: Was tust Du um gesund und fit zu bleiben?

Rudern. Das Rudern ist für mich nicht nur eine Sportart, sondern gibt mir mein ganzes Leben hindurch Kraft, Halt und Selbstvertrauen. Ich versuche mindestens drei Mal pro Woche zu trainieren. 

 

#6: Welchen Ritualen gehst Du täglich, wöchentlich und/oder monatlich nach?

Ich habe keine festen Rituale. Ich frage mich gerade, ob ich das vielleicht sollte. Bei mir ist alles im Fluss und ich bin neuen Dingen, Veränderungen und Abläufen offen gegenüber. 

 

#7: Was ist Deine größte Stärke?
Mich zu begeistern und Leidenschaft zu entwickeln, egal um was es geht. 
Außerdem entdecke ich an dunklen Tagen schnell die Sonne hinter den Wolken. Ich liebe es, direkt auf den Punkt zu kommen und nicht lange "drum herum" zu reden. Da habe ich die norddeutsche, direkte Art

#8: Welche Eigenschaften zeichnen Deiner Meinung nach tolle Frauen aus?

-strahlende Augen

-echtes Lachen

-Authentizität

-Wünsche und Vorstellungen klar und deutlich äußern zu können 

-nach vorne blickend, nicht zurück 

 

#9: Wer ist Dein Vorbild und warum?

Menschen, die die Perspektive auf Dinge verändern können, begeisterungsfähig, leidenschaftlich und empathisch sind. Von ihnen hole ich mir die Kraft und es macht mir Freude, mit diesen Vorbildern Zeit zu verbringen. 

 

#10: Welche Entscheidung in Deinem Leben hat Dich am meisten Mut gekostet und hatte den größten positiven Einfluss auf Dein Leben?

Wenn ich zurückblicke, dann war die mutigste und prägendste Entscheidung, dass ich mich mit Mitte 20, also vor 25 Jahren, das erste Mal selbstständig gemacht habe. Zu meinem Erfolg beigetragen hat meine Art der Kommunikation. Vor einem Jahr habe ich mich dann zusätzlich mit Seminaren für gewaltfreie Kommunikation selbstständig gemacht. Das Wissen und die Begeisterung für diese Lebenseinstellung gebe ich gerne an meine Mitarbeiter, Kunden und Mitmenschen weiter. 

.........................................................................................................................................................................................................

So liebe Mädels was sagt uns das:

Nimmt nicht nur das Ruder, sondern auch das Steuer in die Hand!

 -Katharina 

 

PS: Unter diesem Link findet Ihr noch mehr "Sabine" - https://www.bksiegmund.de/

PPS: Und falls eine neue Brille, Sonnenbrille oder ein Hörgerät fällig sein sollte - http://www.die-augenoptiker.de/ 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0